Das Wülfter Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 67 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 >


Klaus Rülicke hat am 15.11.2016 09:52:26 geschrieben :

Schützenverein
Ich habe 62 -68 in Wülfte gewohnt. War auch im Schützenverein, mein Bild ist auch in der Chronik, Ede,Klaus, Bernd. Habe bei Schlüter,Bensch,Bödefelds,Flock gewohnt . War eine schöne Zeit.Gr.Alle die mich kennen. Viele Gr. Aus Berlin Euer Klaus Rülicke 
 

Anja hat am 25.07.2016 19:03:06 geschrieben :

Schützenfest 2016
Beste Grüße an das neue Königspaar vom Nordhang! Lasst es krachen! Sonnige Grüße aus Kalifornien!
 

R. Ester hat am 06.04.2016 14:47:38 geschrieben :

Wandern in Wülfte
Liebe Wülfter,
jetzt könnt ihr euch an euren  Wanderwegen noch erfreuen. Wenn demnächst die 13 neuen 207m hohen Windkraftanlagen in Richtung Süden stehen, ist es aus mit dem schönen Ausblick. Und im Winter werden dann wegen Eisschlag, die Wanderwege auch noch gesperrt.
Grüße aus Brilon.
 

Looserauswülfte hat am 06.03.2016 11:57:44 geschrieben :

Wülfte das Traumdorf
Wülfte ist das Wichtigste Dorf im Hochsauerland man liest es in jeder zeitung
 

Besucher hat am 27.11.2015 13:39:25 geschrieben :

Abend der Lichter
Ich bin aus Brilon zum Abend der Lichter nach Wülfte gekommen und muss sagen, es war eine wundervolle Atmosphäre in der Kapelle.
Danke allen, die dazu beigetragen haben.
 

Manuela Weitner hat am 08.10.2015 01:11:50 geschrieben :

Stilleben
Ich war neulich mal wieder in der Heimat und habe ein ganz tolles Bild gemacht, was ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Hier anklicken

Liebe Grüße
Manuela Weitner
 

Volker Blackert hat am 09.07.2015 21:33:06 geschrieben :

Ein Gruß an alle Wülfter speziell an die, die mich noch kennen
Hallo,
ich habe mir gerade das Video von Werner Spitthoff vom Karnevalsauftritt des Sparclubs Wülfte angesehen. Tolle Show. Leider kann ich auf dem Video nicht erkennen wer dabei ist. Naja, ist ja auch schon 30 Jahre her dass ich in Wülfte, Am Bulster gewohnt habe (gemeinsam im Haus mit Manfred Kölsche / Nachbar Uwe Nowacyk) und in der Zeit zwischen 1979 und 1985 auch Mitglied der Thekenmannschaft war. Wir sind halt alle ein wenig älter geworden. 1 x jährlich fahre ich auf der Durchreise zu einem privaten Treffen in Frankenberg durch das Sauerland und versäume es dabei dann nie die Straßen von Wülfte ab zu fahren (zuletzt am 26.6.). Dabei kommen viele alte Erinnerungen auf. Leider habe ich in den letzten Jahren nie jemanden auf der Straße getroffen den ich noch aus alter Zeit kenne. Der Ort war wie ausgestorben. Es hat sich durch die Erschließung neuer Baugebiete in Wülfte viel verändert. An alle Wülfter bestelle ich recht herzliche Grüße. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an mich.
 

Wolfgang Kraft hat am 13.10.2014 22:53:17 geschrieben :

Wanderung am 12.10.14
Die Wanderung war wirklich wunderbar auf dem sehr interessanten W1 mit herrlichen Ausblicken und das bei dem Super-Wetter. Die Einkehr bei Canisius war ein schöner Abschluss.
Danke nach Wülfte an Erich und seine Kollegen/innen!
Wolfgang Kraft
 

Sauerländ. Gebirgsverein Abtg. Arnsberg hat am 30.09.2014 13:23:13 geschrieben :

Wanderung am 24. 9. 2014
Sehr geehrter Hermann Jochheim.
Die Wanderung am 24. 9. 2014 rund um Wülfte
hat uns sehr gut gefallen. Ein herzliches
Dankeschön für die hervorragende Führung und
die wertvollen Informationen. Wir werden den
Weg positiv weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Gerd Riedel
1. Vorsitzender d. SGV Arnsberg.
59821 Arnsberg
Ehmsenstr. 64
Tel. 02931/10047
 

A. Holzammer hat am 11.10.2013 19:47:41 geschrieben :

Ahnenforschung
Hallo Herr Canisius,

auf der Suche nach unseren Vorfahren "Osterhoff" sind wir fündig geworden in Effeln,Altenrüthen und an der Möhne.Wir sind öfter in Brilon zu Besuch,aber zum 1.Mal ist uns jetzt der Name "Osterhof"an der 480 aufgefallen.

Meine Frage:Woher kommt hier dieser Name und gab es früher eine Eisenbahnhaltestelle hier mit dem Namen Osterhof(f)??

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Viele Grüsse

Frau A. Holzammer
 

< 1 2 3 4 5 6 7 >

Nach oben