Wülfte in der Westfalenpost - Berichte 2022



Brilon: Die Feuerwehr löscht alten Tannenbaum und anderes Holz

Westfalenpost / Lokalausgabe

21.01.2022

Kevin Kretzler

Die Feuerwehr in Brilon musste zu einem Einsatz ausrücken, da Abraum in Brand stand. Unter anderem war ein alter Tannenbaum noch zu erkennen. 


Die Feuerwehr in Brilon war am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr zu einem Einsatz ausgerückt, weil Abraum brannte.

Wie Thomas Bauerfeind, Leiter der Feuerwehr in Brilon, sagt, waren unter anderem ein alter Tannenbaum und sonstiges Holz

unter den brennenden Materialien erkennbar. Wie es zu dem Brand gekommen war, ist derzeit noch unklar. 

Die Situation war laut Bauerfeind jedoch nicht dramatisch. Hab und Gut oder Personen waren nicht in Gefahr. 

Die Löschgruppen aus Alme und Wülfte waren insgesamt für rund eine Stunde im Einsatz. 

Auch die Polizei war vor Ort.



Copyright © 2007 - 2022 wuelfte-online